Zum Inhalt springen
Metropole, Winterlandschaften und Polarlichter - Besonders günstig im Dezember und Januar Winterangebot: Reykjavik im Winter

Winterangebot: Reykjavik im Winter

Metropole, Winterlandschaften und Polarlichter - Besonders günstig im Dezember und Januar

Reiseübersicht:

Island ist gerade im Winter eine Reise wert. Erleben Sie die einmalige und unberührte Winterlandschaft und begeben Sie sich auf die Suche nach den mystisch, eindrucksvollen Polarlichtern.

Details:

Reisedatum: nach Ihrem Wunsch
Reisetage: 5 Reisetage
Reisepreis: auf Anfrage
Gruppengröße: auf Anfrage
Reise-ID: 100341
Veranstalter: StudyTours
Kategorie:
Skandinavien
Themenreise
Winterangebot

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Flug von Deutschland nach Island. Bei Ankunft am Flughafen in Keflavik wartet bereits ein Bus, der Sie zu Ihrem Hotel bringen wird. Bereits nach einer kurzen Fahrt werden Sie einen ersten Eindruck der isländischen Landschaft bekommen. Die Gegend durch die Sie fahren ist von Erdspalten durchzogen und bedeckt von Thermalgebieten.

2. Tag: Reykjavik, winterliche Hauptstadt und die Jagd nach Polarlichtern
Auf einer ca. 3-stündigen Stadtrundfahrt entdecken Sie den Charme Reykjaviks und gewinnen einen umfassenden Einblick in Reykjaviks Geschichte, Gegenwart, Kultur und Kunst. Sie werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Perle, die Hallgrimskirche sowie den Hafen sehen. Lernen Sie im Anschluss Reykjavik auf eigene Faust kennen. Am Abend geht es ein wenig außerhalb der künstlichen Lichter auf die Suche nach den magischen Lichtern - auch Aurora Borealis genannt. Bei klaren Wetterverhältnissen können Sie ihre tanzenden Bewegungen am Himmel beobachten. Da es sich hierbei um ein Naturphänomen handelt, können wir keine Garantien geben.

3. Tag: Golden Circle (Thingvellir, Geysir und Gullvoss)
Heute führt Sie Ihre Tagestour zu den Höhepunkten des Golden Circle. Das alte Parlament Thingvellir, im gleichnamigen Nationalparkt, liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung der Geysire und des goldenen Wasserfalles Gullfoss, der tosend in die Tiefe stürzt

4. Tag: Reykjavik und Blaue Lagune
Heute nehmen Sie ein entspannendes Bad und lassen die Seele baumeln im blau schimmernden, mineralreichen und heilenden Wasser der berühmten Blauen Lagune. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Erkundungen in Reykjavik. Abends sitzen Sie in einem schicken Restaurant im Zentrum Reykjaviks nochmal zusammen und lassen es sich bei einem Abendessen gut gehen.

5. Tag: Heimreise
Ein Transfer bringt Sie an diesem Tag an den Flughafen von wo aus Sie den Rückflug antreten. Rückflug nach Deutschland.


Zurück